Nackenberger Str. 4   •   30625 Hannover

0511 /168-366-47

dezember

Wichtig!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 die Räume und Flure sind gut gelüftet und gereinigt worden.

Wir können am Montag, den 24.01.2022 wieder mit dem regulären Schulbetrieb starten.

Aufgrund der besonderen Situation werden wir im ersten Block mit Klassenlehrerunterricht beginnen.

Nach Absprache mit der Schulpsychologie werden wir außerdem an diesem Tag eine Psychologin im Haus haben, die für Gespräche und zur Begleitung in den Klassen zur Verfügung steht.

 Ich wünschen Ihnen ein hoffentlich ruhiges und entspanntes Wochenende!

 Viele Grüße

 Julia Kroes

(Schulleiterin)

Guten Morgen liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

seit gestern ist es offiziell: Bis zur Zeugnisausgabe am 28.01.2022 muss jeden Tag getestet werden.
Geimpfte und genese Kinder können auf freiwilliger Basis testen - aufgrund der hohen Inzidenz nehmen Sie diese Möglichkeit bitte wahr!
Die Kinder tragen im Unterricht passende OP-Masken.

Durch die Omikron-Variante sind die Quarantänebestimmungen noch einmal verschärft worden.
Sollte es deswegen Probleme geben, den Unterricht nach Plan durchzuführen, melde ich mich umgehend bei Ihnen.

Positive Selbsttests und PCR Tests müssen sofort an die Schule gemeldet werden!
Bei Verdachtsfällen in der Familie lassen Sie Ihr Kind bitte nach Möglichkeit zu Hause.

Nähere Informationen finden Sie in den Briefen von Herrn Tonne.

Ich hoffe, dass wir mit der erneuten Herausforderungen gut umgehen können und dann in absehbarer Zeit wieder zu unserem gewohnten Schulalltag zurückkehren können.

Alles Gute!

Julia Kroes
(Schulleiterin)

Informationen zu Selbsttests und Unterricht

Datenschutzerklärung
Impressum